Heizöl Preise vom Hersteller oder Heizölbestellung per Telefon sowie günstige Schmierstoff in hervorragener Qualität oder Tankstellen plus Holzpellets kaufen mit Bioschmierstoffe in Spitzenqualität. Die Calpam hat aktuelle Heizölcharts für Heizölpreise 2013, Heizölpreise 2012, Heizölpreise 2011, Heizölpreise 2010, Heizölpreise 2009 und Heizölpreise 2008. Die Heizölpreise werden tagesaktuell eingepflegt, der Verbraucher kann den Heizölpreis jederzeit nachverfolgen. Seinen günstigen Heizölkauf oder seine Heizölbestellung kann der Kunde per Telefon oder Online bestellen. Der Heizölkauf ist bei Calpam Vertrauenssache. Es gibt im Internet viele Heizöl-Anbieter aber nur weige sind RAL geprüft. Deswegen bestellen Sie Ihr Heizöl nur bei zertifizierten Heizöl-Lieferanten. Calpam hat ein großes Service-Team um Ihre Heizölbestellung auch richtig abzuwickeln. Der Kunde erhält Vorort die Heizöllieferung direkt in seinen Heizöltank.   

Ein weiterer Bereich der Calpam sind die Tankstellen. Das Calpam Tankstellennetz verfügt über 60 Tankstellen in Deutschland. Der Tankstellen-Markt befindet sich in einem Umstrukturierungsprozess. Die großen Marken bestimmen das Bild. Einzelne freie Tankstellen haben auch bei einem hohen Einsatz des Betreibers einen schweren Stand. Die Calpam Tankstellen setzen auf den Kunden-Service. Viele Tankstellen wurden in den letzten Jahren modernisiert. Die Tankstellen verfügen über alle gängigen Kraftstoffe. Viele der Tankstellen haben jetzt auch eine Waschstrasse und ein Shopsystem.

Schmierstoffe gibt es bei Calpam auch in hervorragender Qualität. Die Schmierstoffe können für unterschiedliche Einsatzgebiete verwendet werden. Bei Calpam finden Sie auch Sicherheitsdatenblätter für Schmierstoffe. Bioschmierstoffe werden auch in verschiedenen Varianten angeboten. Die Bioschmierstoffe zeichen sich durch eine besondere Qualität aus. Schmierstoffe werden auch im Werkstattbereich eingesetzt. Schmierstoffe werden hier eingesetzt: Motorenöle, Getriebeöle, Hydrauliköle, Schmierfette, Gasmotorenöle.

E-Mail schreiben Servicerufnummern

Für umweltbewusste Verbraucher: Heizöl und Dieselkraftstoff klimaneutral

Die Themen Energiewende und die CO2-neutrale
Energieversorgung sind wichtige Eckpfeiler in der Politik und bei Verbrauchern
geworden. Das Ziel ist es, mit einer CO2-neutralen Energieversorgung
Verantwortung für das Weltklima zu übernehmen.

Die Firma Calpam Mineralöl-Gesellschaft in Aschaffenburg hat die CO2-Emissionen des Unternehmens ermitteln lassen. Die verursachten CO2-Emissionen des Jahres 2012 wurden durch die Bindung von CO2 durch Schutzmaßnahmen von Wäldern (REED+) im Rahmen des Projektes Mai Ndombe Reed Project in der Bandundu Province, Demokratische Republik Kongo ausgeglichen.

Am 02.05.2013 wurde der Calpam Mineralöl-Gesellschaft, Aschaffenburg, als erstem Mineralölhandel in Unterfranken, das offizielle Zertifikat für den Ausgleich von CO2 -Emissionen übergeben.

Die CO2-Minderungszertifikate aus dem Projekt sind nach dem  VCS Standard (Verified Carbon Standard) realisiert und in der Markit Environmental Registry eingetragen und stillgelegt worden. Die Zertifizierung erfolgt nach dem CCB-Standard Gold Level (Climate, Community and biodiversity Project Design).

Klimabewusste Verbraucher können ab Juni 2013 Heizöl und Dieselkraftstoff (Dieselkraftstoff bei Belieferung in Verbrauchertankanlagen) klimaneutral beziehen.

Für Verbraucher, die Verantwortung für klimabewusstes Handeln übernehmen wollen, beginnt der Weg in eine CO2-neutrale Zukunft nun mit Ihrer Heizöl- und Dieselkraftstoffbestellung bei Calpam. Die CO2-neutralisierten Produkte können, neben den bekannten Produkten ohne CO2-Neutralisierung, in allen Niederlassungen der Calpam bestellt werden.

Besonders Firmen und Kommunen, die sich Umweltschutzziele gegeben und Nachhaltigkeitsstandards definiert haben, können mit dem Angebot von Heizöl klimaneutral und Diesel klimaneutral durch Calpam ihre Ziele sofort und sicher erreichen. Die Vertragsabschlüsse müssen
jeweils für die Produkte mit dem Bezeichnungszusatz „klimaneutral“ explizit vereinbart werden.

Calpam übernimmt mit diesem Angebot aktiv Verantwortung für den Klimaschutz in dem das Unternehmen, den von ihm erzeugten CO2 - Ausstoß durch Waldschutz- und Wiederaufforstungsprojekte ausgleicht.
 Bei der Verbrennung von Heizöl und Dieselkraftstoff kann Calpam die Entstehung von CO2 nicht vermeiden. Aber Calpam garantiert, dass beim Kauf von Heizöl klimaneutral und Dieselkraftstoff klimaneutral, die durch die Verbrennung entstehenden Emissionen, durch den Zukauf von Ausgleichszertifikaten, wieder ausgeglichen werden. Dieser ganze Prozess unterliegt der Überprüfung durch Wirtschaftsprüfer sowie unabhängigen Sachverständigenorganisationen. Durch eine Entscheidung zum Kauf von Heizöl klimaneutral und den Bezug von Dieselkraftstoff klimaneutral, kann jeder ganz einfach einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz und zur Energiewende leisten!

Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, so zögern Sie bitte nicht uns anzusprechen. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!